Rom Ein Romerlebnis

Rom
Ein Romerlebnis


ab1599,- €
Jetzt buchen » 28.10. bis 02.11.2017

Begegnungen auf den Spuren der Stadtgeschichte


Begeben Sie sich zusammen mit Herder Reisen und dem Romexperten Wilfried Lanfermann auf eine besondere Romreise und freuen Sie sich auf Begegnungen auf den Spuren der Stadtgeschichte.
Wir beginnen unsere Reise im antiken Rom der Römer und gehen im weiteren Verlauf über die Anfänge und Hochzeiten des Christentums zum Barock, der Blütezeit der Stadt und der Macht der Päpste. An unserem letzten Tag steht der Vatikan mit seinen Aspekten Religion, Kunst und Kultur im Vordergrund.

Das Programm ist bewusst als Halbtagesprogramm angelegt, so dass genügend Freizeit bleibt, um die pulsierende Stadt mit all ihren Facetten auf eigene Faust zu erkunden.


Reiseverlauf

28. Oktober 2017 (Anreise & das antike Rom der Römer)

Nach der Anreise nach Rom beziehen wir unser zentrumnahes Hotel.
Am Nachmittag beginnen wir unser Programm im im Herzen des antiken Rom: Fahrt zum Kapitol, Spaziergang über das Forum Romanum bis zum Kolosseum. Die sichtbaren Zeugen der Römerzeit erlauben uns einen Einblick in das Zentrum des römischen Weltreiches. Wir sammeln Eindrücke der Kultur und Religion, des politischen und wirtschaftlichen Lebens und des Alltags.
Gemeinsames Abendessen und Kennenlernen im Restaurant I Quattro Mori, einem Restaurant in einer kleinen Seitengasse, 200 m vom Petersplatz entfernt.

29. Oktober 2017 (Rom und das frühe Christentum)

Nach dem Frühstück (wie jeden Tag auf unserer Reise) besuchen wir das Kapitolinische Museum und betrachten Meisterwerke der römischen Kunst und Kultur als Rückblick auf die Eindrücke des Vortages.

Anschließend erfahren wir vom Leben der ersten Christen, bis in die bedeutungsvolle Zeit von Kaiser Konstantin. Fahrt zur Kirche Sant‘Agnese fuori le mura (dt.: Sankt Agnes vor den Mauern) an der Via Nomentana. Sant'Agnese gehört zu einem Komplex, der eine Katakombe, die Ruinen einer frühchristlichen Basilika und Santa Costanza, das frühere Mausoleum von Constantina, der Tochter Konstantins des Großen, umfasst.

Zum Abschluss besuchen wir die Silvester-Kapelle in der Klosteranlage Quattro Coronati. Hier sehen wir Fresken, die uns den Weg des römischen Kaisers Konstantin und seine Bekehrung zum Christentum zeigen. Die Fresken an den Wänden der Kapelle wurden 1246 von byzantinischen Meistern ausgeführt. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, genießen Sie die Abendstunden in der facettenreichen Stadt.

30. Oktober 2017 (Rom wird das Zentrum des Christentums)

Heute besichtigen wir die Kirche des Bischofs von Rom und der Mutter aller Kirchen; die Lateranbasilika, den Kreuzgang und das Baptisterium.

Wir erleben im Pantheon, wie ein heidnischer Tempel zu einer christlichen Kirche wurde.
Besichtigung einer frühchristlichen Basilika: Santo Stefano in Rotondo (oder San Clemente).
Der Abend steht Ihnen wiederum zur freien Verfügung

31. Oktober 2017 (Barock - Die Blütezeit der Stadt und die Macht der Päpste)

Auf einem Stadtspaziergang durch die fußläufige Innenstadt erhalten wir einen Eindruck vom Einfluss der Päpste auf die Gestaltung der Stadt in der Barockzeit:
Die Piazza Navona auf den Resten eines römischen Stadions, die auf städtebaulichen Ambitionen des Papstes Innozenz XIII zurückzuführende Spanische Treppe, die Jesuitenkirche San Ignatio und der Trevibrunnen, der von Papst Clemens XII geplant und 1735 eingeweiht wurde, sind hierfür weltbekannte Zeugen, wie die Zeit des Barocks noch heute das Bild der Stadt mitbestimmt.

01. November 2017 (Der Vatikan - Zentrum der Kirche - Religion, Kunst und Kultur)

Heute erleben wir verschiedene Facetten und spannende Begegnungen rund um den Vatikan, das Zentrum der Kirche. Abschließend ein geführter Gang durch die Vatikanischen Museen mit Rückblick auf den zu Ende gehenden Besuch in Rom.

Wir beschließen den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen im I Quattro Mori.

02. November 2017 (Heimreise)

Je nach Rückflugzeit, haben Sie die Möglichkeit, noch einige Zeit in Rom zu genießen. Anschließend Rückflug nach Frankfurt.

Hotel Columbus - Roma

  • TOP Lage: nur 100 m vom Petersplatz entfernt
  • Historisches Gebäude mit mittelalterlichem Flair
  • Zimmer: 90 Zimmer mit Klimaanlage, Sat-TV, Telefon und Föhn
  • Ausstattung: Elegantes Restaurant mit Garten im Innenhof, Bar, Terrasse und Internet Point
  • Entfernungen: Vatikan (Piazza S. Pietro) ca 1 Min.

Leistungen

  • Flug ab/bis Frankfurt a.M.
  • Durchgängige Begleitung des Romexperten Wilfried Lanfermann
  • 5 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Columbus
  • 2 x gemeinsames Abendessen im Restaurant I Quattro Mori
  • Alle Führungen und Eintritte des Reiseprogramms vor Ort
  • Audioguides für 4 Tage
  • Vor Ort: moderner 4-Sterne Bus der Comfort Class mit Klimaanlage, WC und Getränkeservice
  • Gebühr Parkplatz Gianicolo
  • Einfahrtsgenehmigung Rom Pass B für 4 Tage
  • Reiseleitung

Nicht enthalten

  • An- und Abreise zum Flughafen Frankfurt
  • Eintritte, die nicht im Programm erscheinen
  • Persönliche Ausgaben


Planung der Reise in Kooperation mit

Logo Schweizer Reisen

Termin

28. bis 02. November 2017

Preis

1599,- €  p. P. im Doppelzimmer
Einzelzimmer: + 216,- €
Jetzt buchen »

Herder exklusiv

  • Begleitung durch den Romexperten Wilfried Lanfermann
  • Besondere Begegnungen in der Heiligen Stadt
Portrait Wilfried Lanfermann

Wilfried Lanfermann
Wilfried Lanfermann, Jahrgang 1940. Fast 50 Jahre im deutschen Kreditgewerbe tätig, zuletzt als Sprecher des Vorstandes einer deutschen Kirchenbank (Bank im Bistum Essen eG). Seit vielen Jahrzehnten rombegeistert mit beruflichen und persönlichen Kontakten in die ewige Stadt. Liebhaber der Kultur im weitesten Sinne, als alles was vom Menschen geschafften und gestaltet wurde.