Kanada

Kanada


ab3999,- €
Jetzt buchen » 08.08. bis 15.08.2018

mit Ulrich Schaffer


Ich freue mich, Ihnen etwas von meiner Heimat zu zeigen. Helmut Schmidt hat Vancouver die schönste Stadt der Welt genannt. Ich habe zu wenig von der Welt gesehen, um das definitiv sagen zu können, aber ich weiß, dass es in Vancouver viel zu sehen und zu erleben gibt, sei es eine Hängebrücke für Fußgänger, das Anthropologie Museum, Chinatown, der Stanley Park oder viele weitere Möglichkeiten.

Besonders freue ich mich, Sie zu mir nach Hause einzuladen, wo ich in unserem Wohnzimmer mit direktem Blick auf das Meer eine Lesung für Sie halte.
An diesem Abend wollen wir uns gemeinsam Gedanken machen über die wichtigen Dinge im Leben. Wir werden sicherlich in gute Gespräche kommen, die in den kommenden Tagen weitergeführt werden können.
Vielleicht ist auch der Weißkopfadler da, der oft auf dem Baum direkt vor unserem Haus sitzt.

Bei der Durchquerung von Vancouver Island wird das Erlebnis des alten Waldes mit seinen riesigen Bäumen etwas besonderes sein. Am offenen Meer bei Tofino können wir der Wildheit der Natur begegnen. Wir werden einen Pfad im Regenwald laufen, Galerien mit der Kunst der Indianer besuchen und es besteht die Möglichkeit, Wale zu sehen. Besonders möchte ich mit Ihnen gemeinsam die Weite des Meeres erleben. Die Natur sprechen lassen und nur hören. Meditative Stille am Meer spüren.

Da ich auch Fotograf bin, werde ich Ihnen auf der Reise gerne mit fotografischen Tipps und Hinweisen zur Seite stehen, wenn Sie es wünschen. Auch sonst stehe ich Ihnen auf der Reise zur Verfügung und freue mich auf Sie.

Ulrich Schaffer


Reiseverlauf

1. Tag, Mittwoch, 08.08.2018

Nach ihrer Eigenanreise bis zum Flughafen Frankfurt, fliegen Sie direkt nach Vancouver. Nach der Ankunft werden wir von einer Deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen und fahren gemeinsam ins Hotel. Der Rest des Tages steht jedem für erste eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

2. Tag, Donnerstag, 09.08.2018

Heute erleben wir gemeinsam mit Ulrich Schaffer die Sehenswürdigkeiten dieser wunderschönen Stadt: den Stanley Park mit seinen farbenfrohen Totempfählen, Chinatown und das historische Zentrum Gastown mit Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert und verwinkelten Gassen aus Kopfsteinpflaster. Wir besuchen Granville Island mit seinem bekannten Markt, den schönen Geschäften und netten Cafés. Ebenfalls auf dem Programm steht der Besuch des Museum of Anthropolgy, welches eines der führenden Museen für die Kultur der First Nations im pazifischen Nordwesten ist. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag, Freitag, 10.08.2018

Am Morgen fahren wir gemeinsam zunächst in den Norden von Vancouver. Dort besuchen wir den Capilano Regional Park. Ein Spaziergang durch den Regenwald führt uns zu einer Lachsfarm, bevor wir über die berühmteste Hängebrücke der Stadt laufen. Ein Spaziergang der anderen Art bietet Treetop Adventures. Bis zu 30 m über dem Waldboden können wir hier über sieben kleinere Hängebrücken die kanadische Luft auf Baumhöhe genießen. Inmitten der mächtigen Douglas Fichten geht es über Brücken und kleine Treppen, auf den Spuren der Natur und aus der Perspektive von Vögeln und Eichhörnchen. Anschließend fahren wir zum Hafen Horseshoe Bay und von hier aus mit der Fähre ca. 45 Minuten nach Langdale. Weiter geht es zum Haus von Ulrich Schaffer, wo wir in den Genuss einer Lesung mit anschließender Diskussionsrunde kommen. Übernachtung in Gibsons.

Tagesstrecke: ca. 50 km + Fährüberfahrt

4. Tag, Samstag, 11.08.2018

Am Morgen fahren wir mit der Fähre zurück zum Hafen Horseshoe Bay und von dort aus mit einer weiteren Fähre nach Nanaimo (ca. 90 Minuten). Auf dem Weg nach Tofino stoppen wir zunächst in der Nähe von Parksville und besuchen den Cathedral Grove (MacMillan Provincial Park). Der Park ist durch seine bis zu 800 Jahre alten Bestände an Douglasien bekannt. Die größten Bäume können einen Umfang bis zu 9 m aufweisen. Wir fahren weiter über Port Alberni nach Tofino und passieren unterwegs immer wieder faszinierende Landschaften. Der erfahrene Fotograf Ulrich Schaffer zeigt Ihnen gerne, worauf es bei guten Fotoaufnahmen in der Natur ankommt. Zwei Übernachtungen in Tofino.

Tagesstrecke: ca. 290 km + Fährüberfahrt

5. Tag, Sonntag, 12.08.2018

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf Tofino gibt es alles, was das Herz begehrt - lange, ausgedehnte Strände, dichter Regenwald, ruhige Gewässer für Kajaktouren und allgemein ein Gefühl von Kanada und Natur pur.
Optional können Sie heute eine Walbeobachtungstour oder eine Bärenbeobachtung unternehmen, diese dauert jeweils ca. 2,5 Stunden. Der Preis richtet sich nach der Teilnehmerzahl und beträgt bei der ganzen Gruppe ca. 90 € p. P.

6. Tag, Montag, 13.08.2018

Nach dem Frühstück fahren wir zunächst in den kleinen Ort Chemainus. Als Anfang der 1980er Jahre der wichtigste Arbeitgeber des Ortes verschwand, hat sich das Holzfällerstädtchen etwas Besonderes einfallen lassen: Sie luden Künstler aus ganz Kanada sein, die Geschichte und die Tradition der Region auf zahlreichen großflächigen Wandmalereien darzustellen, die sog. murals. Inzwischen gibt es über 40 murals in der wohl größten Freilichtgalerie des Nordwestens. Auch in Duncan, der Stadt der Totem, legen wir einen Stopp ein. Zwei Übernachtungen in Victoria.

Tagesstrecke: ca. 325 km

7. Tag, Dienstag, 14.08.2018

Vormittags unternehmen wir gemeinsam mit Ulrich Schaffer einen Stadtrundgang durch Victoria und besuchen das Parlament, den Bastion Square, den Beacon Hill Park sowie den Marine Drive und den malerischen Hafen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie heute am Nachmittag auf die Suche nach Orkas gehen. Der Preis richtet sich nach der Teilnehmerzahl und beträgt bei der ganzen Gruppe ca. 85 € p. P.

8. Tag, Mittwoch, 15.08.2018 (Victoria – Vancouver – Kamloops (F))

Während der Rest der Gruppe zum Flughafen fährt, treffen wir unseren lokalen, deutschsprechenden Guide und fahren gemeinsam nach Kamloops. Übernachtung auf der South Thompson Ranch o.ä.

9. Tag, Donnerstag, 16.08.2018 (Kamloops – Jasper (F))

Auf unserer Weiterfahrt nach Jasper legen wir einen Halt am Mount Robson Besucherzentrum ein. Der Mount Robson ist mit 3954 m der höchste Berg in den Kanadischen Rocky Mountains. Wir halten Ausschau nach verschiedenen Tieren, die wir am Wegesrand sehen können. Weiterfahrt nach Jasper. Übernachtung in Beckers Chalets o.ä.

Tagesstrecke: ca. 441 km

10. Tag, Freitag, 17.08.2018 (Jasper Nationalpark (F))

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung im schönen Jasper Nationalpark. Jasper ist der größte der nördlichen, kanadischen Rocky Mountains Nationalparks und gleichzeitig UNESCO Weltkulturerbe. Jaspers Landschaft ist gebirgig und zerklüftet und besteht aus einem empfindlichen und achtsam geschützten Ökosystem. Schimmernde Gletscher, eine Fülle an Wild, kristallklare Seen, donnernde Wasserfälle, tiefe Schluchten und endlose Tannenwälder, umgeben von hochragenden, zerklüfteten Berggipfeln können hier entdeckt werden.
Optional können Sie eine 1,5-stündige Bootsfahrt auf dem Maligne Lake zur Spirit Island machen. (Preis abhängig von der Teilnehmerzahl, bei der ganzen Gruppe ca. € 55,- pro Person).

11. Tag, Samstag, 18.08.2018 (Jasper – Banff (F))

Die legendäre Gletscherstraße, Icefields Parkway, schlängelt sich durch das Herz der Rockies und verbindet den Jasper Nationalpark und Banff miteinander. Beliebte Fotomotive sind der Lake Peyto oder auch Bow, wegen ihrer auffällig türkisenen Farbe. Die intensive Wasserfärbung wird durch feine Gesteinspartikel ausgelöst, die mit dem Schmelzwasser in den See gelangen und das Sonnenlicht reflektieren. Übernachtung im Elk&Avenue Hotel o.ä.
Optional: Fahren Sie am Columbia Icefield mit dem Ice Explorer über den imposanten Athabasca Gletscher. (Preis abhängig von der Teilnehmerzahl, bei der ganzen Gruppe ca. € 48,- pro Person).

Tagesstrecke: ca. 300 km

12. Tag, Sonntag, 19.08.2018 (Banff Nationalpark (F))

Heute erkundigen wir die Ortschaft Banff und fahren den Tunnel Mountain Drive entlang bis zur Surprise Corner, von wo aus wir einen tollen Ausblick auf das berühmte Banff Springs Hotel haben. Ein wahrer Hingucker ist auch der Lake Louise mit spektakulärem Blick auf den Victoria Gletscher. Am Johnston Canyon unternehmen wir eine kurze Wanderung. Übernachtung wie am Vortag.

13. Tag, Montag, 20.08.2018 (Banff –Calgary (F))

Heute verlassen wir die Rocky Mountains und fahren durch das schöne Kananaskis Country nach Calgary. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Calgary International Hotel o.ä.

Tagesstrecke: ca. 130 km

14. Tag, Dienstag, 21.08.2018 (Calgary - Frankfurt)

Heute unternehmen wir eine Stadtrundfahrt und entdecken Calgary und die Umgebung näher. Am Abend Rückflug mit der Condor direkt nach Frankfurt.

15. Tag, Mittwoch, 22.08.2018 (Frankfurt)

Ankunft in Frankfurt. Individuelle Heimreise.



Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

Leistungen Variante 1
08.08 - 15.08.2018

  • Direktflug mit Air Canada Frankfurt - Vancouver - Frankfurt in der Economy Class
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgabe und Treibstoffzuschläge
  • 7 x Übernachtung inkl. Frühstück
  • Klimatisierter Reisebus zum Programm
  • Ausflüge, Exkursionen, Besichtigungen, Eintrittsgelder zum inkludierten Programm
  • Durchgehende inhaltliche Begleitung von Ulrich Schaffer
  • Organisatorische Reiseleitung
  • Trinkgelder

Leistungen Variante 2
08.08 - 21.08.2018

  • Direktflug mit Air Canada Frankfurt - Vancouver, Calgary - Frankfurt
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgabe und Treibstoffzuschläge
  • 12 x Übernachtung inkl. Frühstück
  • Klimatisierter Reisebus zum Programm
  • Ausflüge, Exkursionen, Besichtigungen, Eintrittsgelder zum inkludierten Programm
  • Inhaltliche Begleitung von Ulrich Schaffer während des Hauptprogramms
  • Organisatorische Reiseleitung während des Hauptprogramms
  • Qualifizierte Deutsch sprechende Reiseleitung während der Verlängerung
  • Trinkgelder

Nicht enthalten

  • An- und Abreise zum/vom Flughafen Frankfurt
  • Einreisegebühren (ETA)
  • Kosten für optionale Programmpunkte
  • Weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben

Buchtipps



Frübucherpreis (bis 31.12.2017)

Variante 1 - ausschließlich Hauptprogramm (8. - 15. August 2018)

3883 € p.P. im DZ ( 675 € Einzelzimmerzuschlag)

Variante 2 - Verlängerungswoche (8. - 21. August 2018)

Zusätzlich zum Hauptpreis 1714 € p.P. im DZ (420 € Einzelzimmerzuschlag)


Normalpreis (ab 01.01.2018)

Variante 1 - ausschließlich Hauptprogramm (8. - 15. August 2018)

3999 € p.P. im DZ ( 675 € Einzelzimmerzuschlag)

Variante 2 - Verlängerungswoche (8. - 21. August 2018)

Zusätzlich zum Hauptpreis 1750 € p.P. im DZ (420 € Einzelzimmerzuschlag)


Bitte geben Sie bei der Buchung unbedingt an, welche Variante Sie buchen möchten!



Planung der Reise in Kooperation mit

Logo Miller Reisen

Termin

08. bis 15. August 2018

Preis

3999,- €  p. P. im Doppelzimmer
Einzelzimmer: + 675,- €
Jetzt buchen »

Herder exklusiv

  • Ulrich Schaffer zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten von Vancouver
  • Lesung mit Ulrich Schaffer bei ihm zuhause
Portrait Ulrich Schaffer

© Ulrich Schaffer

Ulrich Schaffer
geboren 1942, lebt als freier Fotograf und Schriftsteller in Gibsons, British Columbia. Er ist Autor zahlreicher Bücher und macht regelmäßig Lesereisen für seine große Fangemeinde in Deutschland. Er ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Töchtern.